Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH
Neues aus der Industrie

check Dezember 2001

MR 2

pfeil MR 2-Studie in Essen

Toyotas MR2 mausert sich zum Träger interessanter Studien: Nachdem Zagato 2001 in Genf seinen VM 180 auf der Basis des japanischen Mittelmotorsportlers zeigte, legt das Stammhaus nach und präsentiert auf der Essener Motorshow 2001 eine eigene Vision.

Passend zum Formel 1-Einstieg 2002 zeigt Toyota ein Fahrzeug, dass Monoposto-Stilelemente zitiert und mit 1,8l-Turbomotor, 258 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h über ausreichende sportliche Talente verfügt. Der Bau einer Kleinserie ist nicht ausgeschlossen  rr

Tretauto

pfeil "Bewegte Kindheit"

Passend zur besinnlichen Weihnachtsstimmung mobilisiert Audi in seinem Museum die Jugendträume der letzten 100 Jahre. Rund 30 Tretautos aus Holz, Blech und Plastik werden vom 2. Dezember 2001 bis Ende Februar 2002 ausgestellt. Als Leihgaben des Deutschen Museums kann man einen Ford Modell T von 1904, einen "Benz-Blitz" von 1928 oder einen Deutz-Traktor von 1951 bewundern. Selbst fahren dürfen 3- bis 7-jährige auf einer acht Meter langen Rennbahn, dem Tretodrom.

Auch die Audi-Vorläufermarke DKW setzte im Marketing der 20er Jahre auf den Reiz des Selbstfahrens: 1929 und 1930 bot man Kinderautos mit den Namen "Teufelchen", "Blitz" oder "Sausebraus" an, von denen sich leider kein einziges Exemplar in die heutige Zeit retten konnte.

Das museum mobile im Audi Forum Ingolstadt ist von Montag bis Sonntag von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. (Sonderregelungen für Feiertage) rr

Volvo XC90

pfeil  Neue SUV-Baureihe von Volvo

Die schwedische Firma trägt den Marktgegebenheiten Rechnung und präsentiert in Detroit ihre erste SUV-Baureihe. Auf der Plattform des S60/S70 zeigt der XC90 einen neuen Ausblick auf die zuküftige Designkonzeption der Schweden. Eine V-förmige Motorhaube und ausgeprägte Schultern sollen ein kraftvolles Erscheinungsbild formen. Das Raumkonzept wird durch den quer eingebauten Motor und das Cab Forward Design geprägt. Wahlweise mit Fünf-/Sechszylinder-Turbo-Benzinmotoren oder Fünfzylinder-Common-Rail-Diesel ausgerüstet bietet der XC90 bis zu sieben Personen Raum für bequemes und sicheres Reisen.  rr

  12   11   10   09   08   07
Jahrgang 2002
  12   11   10   09   08   07   06          04   03   06   01
Jahrgang 2001
  12   11   10   09   08   07

(Die Rechte an den hier verwendeten Bildern gehören den jeweiligen Herstellern, soweit nicht anders ausgewiesen.)

Zurück zur Startseite

Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de