Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH
Inhalt Jahrgang 2003


Termine: Messen, Treffen, Rennen, Rallyes, Ausfahrten
Neues aus der Industrie

Palastmuseum Taipeh:Schätze der Himmelssöhne

Palastmuseum Taipeh: Schätze der Himmelssöhne

Die Kunstsammlung des chinesischen Kaiserhofes hatte eine lange Odyssee hinter sich, als sie im 1965 erbauten Nationalen Palastmuseum in Taipeh wieder ausgestellt wurde. Die chinesischen Kaiser häuften während der Jahrhunderte die wertvollsten Kunstschätze an, als Auftraggeber und als Sammler. Streng abgeschirmt vom Volk lagen die Kostbarkeiten in Palästen und Schatzkammern und folgten bei jeder Hauptstadtverlegung dem Hof. Die Ausstellung ist vom 21. November 2003 bis 15. Februar 2004 in Bonn zu sehen und gibt einen Überblick über die Fülle und den Reichtum der großartigen chinesischen Kultur.

Bremer Universum:Lebendige Wissenschaft

Bremer Universum: Lebendige Wissenschaft

Ein Erdbeben in Deutschland? Zuerst sträuben sich die Nackenhaare, aber dann beruhigt man sich: das ist ja nicht möglich! Ist es aber doch. In Norddeutschland gibt es einen Platz, an dem die Erde bebt. Im Universum Science Center in Bremen kann man hautnah spüren, wie sich das anfühlt. In einem rüttelfesten Raum geht es die offene Richter-Skala rauf und runter.

Japans Schönheit:Japans Seele

Japans Schönheit: Japans Seele

Mit einem wachen, forschenden Blick erwartet am Anfang der Ausstellung "Japans Schönheit, Japans Seele" in Bonn die Statue des ersten Shoguns Japans den Besucher. Die Statue von Minamoto no Yoritomo symbolisiert den Beginn des goldenen Mittelalters im 13./14. Jahrhundert. Eine neue Vielschichtigkeit und Dynamik entstand in der damaligen japanischen Gesellschaft, die mit dem Auftritt der Shogune viel an Reichtum hinzugewann. Aus dem verfeinerten Lebensstil der Shogune und Samurai, der Fürsten und Krieger, entwickelte sich eine eigene Ästhetik.

Trans Europa Express:Ein Comeback erster Klasse

Trans Europa Express: Ein Comeback erster Klasse

Er war der Traum vieler Modelleisenbahnfans: Der Trans Europa Express aus den Fünfziger Jahren mit seiner Stromlinienform symbolisierte Fernweh und den Luxus der Adenauer-Jahre. Ab dem Sommer des Jahres 1957 verkehrte der bordeauxrot-beige Zug zwischen Hamburg und Zürich oder auf der Strecke von Frankfurt nach Amsterdam.

Hotel Palacio de Santa Ines:Ein Tag aus einem orientalischen Märchen

Hotel Palacio de Santa Ines: Ein Tag aus einem orientalischen Märchen

Die letzten Meter führt der Weg zu Fuß durch die engen, gewundenen Altstadtgassen, über holpriges Kopfsteinpflaster, über Treppchen und durch Torbögen, dann stehen wir vor dem unscheinbaren Hoteleingang. Hinter der schweren Eingangstür zum Hotel öffnet sich ein kleiner Patio mit Säulen, Gemälden und hölzernen Balustraden - der perfekte Ort, um sich beim Frühstück auf den Stadtbummel einzustimmen.

Exotische Gaumenfreuden:in Köln

Exotische Gaumenfreuden: in Köln

Arabische, indische, vietnamesische und äthiopische Restaurants am Zülpicher Platz

La Cenerentola:Rossini, Arthur Brown, Freddy Mercury und die Dot-Coms

La Cenerentola: Rossini, Arthur Brown, Freddy Mercury und die Dot-Coms

Bis Ende Juli 2003 läuft im Opernhaus Köln eine moderne Inszenierung der Oper "La Cenerentola" von Rossini. 1817 komponiert, setzte der Regisseur Torsten Fischer die Oper zeitgemäss um. Es handelt sich um eine aussergewöhnlich ästhetische Inszenierung. Fischer, der lange Jahre Schauspieldirektor der Kölner Bühnen war, ist es gelungen, Jahrzehnte - auch musikalisch - ohne spürbare Brüche in einem Gesamtkunstwerk zu vereinen. Unser Urteil: unbedingt sehenswert.

Gottlieb Daimler:Gedächtnisstätte im Gartenhaus

Gottlieb Daimler: Gedächtnisstätte im Gartenhaus

Im Gartenhaus seiner Villa in Bad Cannstadt entwickelt Gottlieb Daimler zusammen mit Wilhelm Maybach die Vision von der individuellen Mobilität. Als Deutsches Reichspatent 34926 DRP vom 3. April 1885 ist der Motor beschrieben, der mit seinem Einbau in ein Motorrad, eine Kutsche sowie ein Schiff die Imaginationsfläche für zukünftige Fahrzeugkonzeptionen lieferte.

Roussillon:Weingärten am Meer

Roussillon: Weingärten am Meer

Diese Landschaft kurz vor der spanischen Grenze ist in der Offsaison ein wunderschönes Fleckchen Erde: um Wandern zu gehen, die Meeresluft an fast menschenleeeren sauberen Stränden zu genießen und vor allem um sich leckere Schlemmereien zu gönnen.

Neue Paradores:Sommerpalast und Frauengefängnis

Neue Paradores: Sommerpalast und Frauengefängnis

Direkt am Meer liegen sie, wie auf der Kanareninsel El Hierro oder in Alicante. Sie stehen neben der ältesten Stierkampfarena der Welt im andalusischen Ronda oder haben einen spektakulärem Blick auf die Casas Colgadas, die hängenden Häuser, wie der Parador in Cuenca. Viele Paradores sind in historischen Bauwerken untergebracht und reflektieren die wechselvolle Geschichte Spaniens.

Winterliche Genüsse:Spezialitäten aus der Provence und von der Cote d'Azur

Winterliche Genüsse: Spezialitäten aus der Provence und von der Cote d'Azur

Blauer Himmel, klare Luft und exklusive Leckerbissen! Sucht man dies, ist man in der Region Provence - Alpes - Côte d'Azur genau richtig und da wird's einem auch im Winter warm ums Herz. Im südlichen Teil der Region sind die Trauben gekeltert und die Zeit der Olivenernte und des Trüffels ist nun angepriesen. Die Feste um das neue Olivenöl und den Wein, finden überall statt, aber auch die Trüffelmärkte und -feste gehören zu dieser Jahreszeit.

Tadayoshi Himeda:Ainu

Tadayoshi Himeda: Ainu

Während sich überall auf der Welt die Ureinwohner ihren Platz in der Gesellschaft zurückerkämpfen, sind die Ainu in Japan immer noch vergessen und unbeachtet. Tadayoshi Himeda, einer der wichtigsten Dokumentarfilmregisseure zeigt im japanischen Kulturinstitut in Köln an drei Abenden im Februar Filme über das Alltagsleben der Ainu und stellt sich den Fragen der Zuschauer.

Lothringen:Cruisen und genießen

Lothringen: Cruisen und genießen

Lothringen ist ein Übergangsland der Kulturen und ein Transitland auf dem Weg ins Herzen Frankreichs. Deshalb gehört diese grüne und dünn besiedelte Region zu den touristisch unerschlossenen Gebieten Mitteleuropas. Neben malerischen Dörfern und wunderbaren, naturnahen Landschaften bezaubern vor allem Städte wie Metz und Nancy.

Zurück zur Archiv-Übersicht

Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de