Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH
31. DMV 250-Meilen-Rennen: Manthey ohne Gegner

18.10.2007

DMV
Start zum neunten Meisterschaftslauf.
Doppelpfeil

Mit dem erneuten Tripple von Pole Position, schnellster Runde und Gesamtsieg gelang es Marcel Tiemann, Marc Lieb und Arno Klasen im Porsche 911 GT3 RSR den Hattrick für das Team Manthey Racing zu komplettieren. Zum dritten Mal in Folge deklassierte das Team von Olaf Manthey die Konkurrenz und zieht mit vier Gesamtsiegen in der BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft 2007 mit dem Team Land Motorsport gleich, für das das Rennen wieder einmal frühzeitig endete. Den zweiten Platz hinter der dominierenden Manthey-Mannschaft sicherten sich Claudia Huertgen sowie Johannes und Hans Joachim Stuck. Für das Team Schubert Motors aus Oschersleben reichte es nach zwei Ausfällen in den letzten beiden Rennen zum zweiten Mal in diesem Jahr zum zweiten Rang in der Gesamtwertung und bereits zum sechsten Mal zum Klassensieg in der Klasse der Specials bis 3.500ccm (SP6). Herman Tilke, Dirk Adorf und Peter Oberndorfer belegten in dem von Raeder Motorsport eingesetzten Lamborghini Gallardo mit Rang drei die erste Podiumsplatzierung des „Stiers“.

DMV
Die zweite Startgruppe in der ersten Kurve.
Doppelpfeil

Nach dem Unfall vor zwei Wochen musste das Team von Wolfgang Land den Porsche 911 GT3 RSR komplett neu aufbauen. Mit einer starken Trainingsleistung konnte sich das Duo Marc Basseng und Marc Hennerici mit nur 16 Hundertstel Sekunden Rückstand auf den Lamborghini Gallardo von Raeder Motorsport auf Startplatz drei qualifizieren. Bereits am Ende der Start- und Zielgeraden schob sich Marc Basseng an Dirk Adorf vorbei und blieb zunächst auf Schlagdistanz zu dem davoneilenden Manthey-Porsche. Nach dem ersten Routineboxenstopp schied Marc Hennerici jedoch nach einer Kollision mit einem zu überrundenden Teilnehmer aus und sorgte somit, nach dem Antriebswellendefekt und der Kollision in den beiden zurückliegenden Rennen, für die dritte Nullnummer der Land-Mannschaft in Folge. Mit jeweils vier Saisonsiegen liegen die beiden Porsche-Teams von Land Motorsport und Manthey-Racing gleich auf.

Mit Rang vier und fünf rundeten Armin Hahne, Christian Haarmann und Wilhelm Dieter Kern sowie Bert Lambrecht und Jean Francois Hemroulle die starke Vorstellung der Manthey Porsches ab.

DMV
Das Herbstlaub kündigt das nahende Saisonende an.
Doppelpfeil

Für die bisher Führenden des VLN-Stahlwille-Top-20-Pokals 2007, Andreas und Ralf Schall sowie Volker Strycek auf ihrem Opel Astra V8 Coupé endete das Rennen nach einem Aufhängungsschaden mit anschließendem Dreher im Bereich Pflanzgarten. Die Führung in dieser neuen Wertung für die zwanzig schnellsten Teams übernahm dadurch das Team Schubert mit dem BMW Z4 M Coupé. Dritter ist das Team Land Motorsport mit dem Porsche 911 GT3 RSR.

In der Gesamtwertung der BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft ist noch keine Entscheidung gefallen. Die bisher Führenden Andreas Mäder und Reinhold Renger erreichten mit ihrem Honda S2000 in der Klasse der Specials bis 2.000ccm hinter Rob De Laat und Marcel Broersma im BMW 320i nur den zweiten Platz und rutschten in der Tabelle auf Rang sechs. Aus eigener Kraft ist damit der Gewinn der Meisterschaft nicht mehr möglich. Die neuen Tabellenführer sind Heinz Otto und Jürgen Fritzsche sowie Marco Wolf. Mit ihrem von Kissling Motorsport eingesetzten Opel Astra GTC fuhren sie in der stark besetzten Klasse H2 den siebten Klassensieg der Saison ein und haben nun einen Vorsprung von 0,48 Punkten auf die Vorjahresmeister Wolf Sylvester und Mario Merten im BMW 318is von Bank Motorsport, die ihrerseits den sechsten Klassensieg des Jahres in der Klasse V2 feierten. Die endgültige Meisterschaftsentscheidung fällt damit erst im letzten Rennen der Saison, dem 32. DMV Münsterlandpokal, am 27.10.2007.

DMV DMV DMV
Die Eifel zeigte sich von ihrer schönsten Seite.
Doppelpfeil
Die zahlreichen Porsche im Feld lieferten sich packende Zweikämpfe.
Doppelpfeil
In der zweiten Saisonhälfte vom Pech verfolgt: das Land-Team.
Doppelpfeil
 
DMV DMV DMV
Altmeister Johannes Scheid fiel erneut aus.
Doppelpfeil
Mäder/Renger gaben die Führung im Gesamtklassement ab.
Doppelpfeil
Auch Merten/Sylvester haben noch Titelchancen.
Doppelpfeil
 
DMV DMV DMV
Favorit auf die Meisterschaft: der Kissling Opel Astra GTC .
Doppelpfeil
Wieder einmal das Maß aller Dinge: der Manthey-Porsche.
Doppelpfeil
Huertgen/Stuck/Stuck zeigten fast allen Konkurrenten das Heck.
Doppelpfeil
 
DMV DMV DMV
Der Raeder-Lamborghini fuhr auf Rang drei.
Doppelpfeil
Komplettierten den Manthey-Erfolg: Hahne/Haarmann/Kern auf Rang vier ...
Doppelpfeil
... und Lambrecht/Hemroulle auf Rang fünf.
Doppelpfeil
 

(Text: @Matthias Behrndt, Michael Behrndt )
(Fotos: Matthias Behrndt, Michael Behrndt)

Verwandte Themen:

Pfeil  31. DMV 250-Meilen-Rennen: Manthey ohne Gegner - 2007

Pfeil  39. ADAC Barbarossapreis: Im Westen nichts Neues - 2007

Pfeil  VLN 6-Stunden-Rennen: Favoritensterben beim ADAC-Ruhr-Pokal - 2007

Pfeil  30. Grenzlandrennen: Fortsetzung erfolgt - 2007

Pfeil  35. ADAC-24-Stunden-Rennen: Ausnahmezustand in der Eifel - 2007

Pfeil  47. ADAC Reinoldus-Rennen: Erster Sieg für Manthey Racing - 2007

Pfeil  38. Adenauer Trophy: Hattrick für Land - 2007

Pfeil  49. ADAC ACAS H&R Cup: Porsche macht das Rennen, BMW die Show - 2007

Pfeil  32. DMV 4-Stunden-Rennen: Land in Sicht - 2007

Pfeil  55. ADAC Westfalenfahrt: Generationskonflikte - 2007

Zurück zur Startseite

Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de