Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH
Inhalt Jahrgang 2008


Termine: Messen, Treffen, Rennen, Rallyes, Ausfahrten
Neues aus der Industrie

Carlo Abarth:Ausstellung zum Hundertsten

Carlo Abarth: Ausstellung zum Hundertsten

Vor exakt 100 Jahren, am 15. November 1908, wurde in der österreichischen Hauptstadt Wien der Mann geboren, dessen Name zum Synonym für sportliche Kleinwagen und Kompaktfahrzeuge werden sollte - Karl Abarth. Dieses Jubiläum ist Anlaß, den legendären Tüftler und Selfmade-Ingenieur mir einer Ausstellung zu ehren. Noch bis 14. Dezember 2008 sind im Turiner Ausstellungszentrum die wichtigsten Fahrzeuge aus der Feder des 1971 verstorbenen Firmengründers zu sehen.

Audi museum mobile:Bis ans Ende der Welt

Audi museum mobile: Bis ans Ende der Welt

Forscherdrang und Fernweh sind in der Geschichte der Mobilität ausschlaggebende Antriebskräfte: Ihnen ist zu verdanken, dass der Mensch Fortbewegungsmittel aller Art entwickelte und mobil wurde. Die Abenteuerlust hat Automobilisten seit jeher bis an ihre Grenzen gebracht. Originalfahrzeuge, die an den entlegensten Plätzen dieser Welt über tausende Kilometer unterwegs waren, erzählen im Audi museum mobile von ihren abenteuerlichen Reisen.

60 Jahre Land Rover:Geländekunst

60 Jahre Land Rover: Geländekunst

Niemand konnte am 30. April 1948 ahnen, dass "der Land Rover" einmal zum Gattungsbegriff für eine ganz besondere Sorte Automobil werden würde. Was vor 60 Jahren in Amsterdam mit der Präsentation eines überaus spartanischen Modells für den britischen Farmer seinen Anfang nahm, führte bis heute zu einer weltweit anerkannten Marke Land Rover gilt als der Geländewagenspezialist. Diese Entwicklung feiert Land Rover in einer Jubiläumsausstellung.

Olafur Eliasson:Your mobile expectations: BMW H2R

Olafur Eliasson: Your mobile expectations: BMW H2R

In seiner einzigen Museumsausstellung 2008 in Deutschland stellt der isländisch-dänische Künstler Olafur Eliasson (*1967) sein während der vergangenen drei Jahre entwickeltes Projekt unter dem Titel »Your mobile expectations: BMW H2R project« in der Pinakothek der Moderne vor. Das 16. BMW Art Car, bei dem Eliasson die Außenhülle durch eine fragile Haut aus Eis ersetzt, hat in seiner finalen Version in München Premiere.

Mauritius:Mit der Katze ans Meer

Mauritius: Mit der Katze ans Meer

Tropische Strände, Wärme selbst im Winter, ein buntes Völkergemisch, hoher Hotelstandard und gutes Essen - all das lockt jährlich Tausende von Besuchern nach Mauritius. Wen nach einigen Tagen am Strand der Unternehmungsgeist packt, der kann die Dienste von Morgen Desiree nutzen. Seine Agentur "Coquille Bonheur" hat sich auf exklusive und individuell zugeschnittene Entdeckungstouren über die Insel spezialisiert. Die Fahrzeuge, die die Agentur einsetzt, sind nicht nur Transportmittel sondern Teil des Erlebnisses: Mit Wagen aus der BMW-5er-Reihe oder dem Toyota Prado lassen sich auch die oft kurvigen Küstenstraßen oder holprige Nebenstraßen im Inselinnern bequem und komfortabel meistern. Wir haben uns für einen Jaguar S-Type 2.0 entschieden und das Programm individuell mit der Agentur abgestimmt.

Alpine-Ausstellung in Paris:Renault erinnert sich

Alpine-Ausstellung in Paris: Renault erinnert sich

Das Atelier Renault auf den Pariser Champs-Elysées zeigt vom 18. Januar bis 16. März eine Ausstellung mit Fahrzeugen der Sportmarke Alpine Renault. Die zum Teil sehr seltenen Exponate stammen aus der Renault Abteilung "Histoire & Collection" und verschiedenen privaten Sammlungen. Zu sehen sind die Höhepunkte des Sportwagen-Programms wie A110 und A310 sowie Rennfahrzeuge vom Formel-2-Boliden bis zum Sportprototypen.

August Horch Museum:Die Keimzelle

August Horch Museum: Die Keimzelle

Am 10. September 2004 zieht die "Dokumentation zur Geschichte des Automobilbaus in Zwickau" in die älteste Audi-Fabrik: In der sogenannten Audi Keimzelle, wo August Horch 1910 die Audi Automobilwerke GmbH in der ehemaligen Walther-Rathenau-Straße, heute Audistraße, in Zwickau ins Handelsregister eingetragen hat. Vor exakt 100 Jahren hatte August Horch hier mit dem Automobilbau begonnen.

Großbritannien für Genießer:Eine kulinarische Entdeckungsreise

Großbritannien für Genießer: Eine kulinarische Entdeckungsreise

Echten Britain-Fans entlocken die immer noch überlebenden Vorurteile über das angeblich so schlechte Essen in Großbritannien ja nur ein müdes Lächeln. Sie haben solide Kenntnisse in Sachen English Breakfast und Afternoon Tea, Pub Food birgt für sie kein Geheimnis, sie wissen, dass es englischen Wein gibt, und haben schon einmal schottischen Malt Whisky probiert. Überall in Britain gibt es lokale Spezialitäten und diese findet man immer öfter auch auf den Speisekarten von Pubs und Restaurants.

Zurück zur Archiv-Übersicht

Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de