Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH
Inhalt Jahrgang 2009


Termine: Messen, Treffen, Rennen, Rallyes, Ausfahrten
Neues aus der Industrie

"Familiensilber": 75 Jahre Silberpfeile im Audi museum mobile

Noch nie hat das Audi museum mobile so wertvolle Exponate in einer Ausstellung gezeigt. Anläßlich des Jubiläums "75 Jahre Silberpfeile" werden vom 2. Dezember 2009 bis zum 31. März 2010 im Audi Forum Ingolstadt zehn der legendären Rennwagen aus der Kompressor-Ära der 1930er Jahre zu sehen sein. Neben sieben Auto Union Silberpfeilen mit dabei: drei Original-Rennwagen von Mercedes-Benz, davon zwei Sieger- und ein Weltrekordauto.

VW-T3-Ausstellung:Verlängert bis Ende Januar

VW-T3-Ausstellung: Verlängert bis Ende Januar

Das AutoMuseum Volkswagen verlängert die Sonderausstellung "30 Jahre Volkswagen Bulli T3" bis zum Sonntag, 31. Januar 2010. Dank der Sonderausstellung sind die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent gestiegen, die Nachfrage ist wie zu Beginn der Ausstellung sehr hoch. Die Ausstellung, die in Kooperation mit Volkswagen Nutzfahrzeuge Oldtimer entstanden ist, zeigt einen Querschnitt durch die T3-Historie von 1979 bis heute. Mit Markteinführung ein pragmatischer Lastenesel, der für jedes Kundenbedürfnis eine Variante bot, entwickelte sich der mittlerweile zum Youngtimer gereifte Transporter in den vergangenen 15 Jahren zu einem echten Kultobjekt.

AutoMuseum Volkswagen:Tag der offenen Tür

AutoMuseum Volkswagen: Tag der offenen Tür

Am Sonntag, dem 15. November 2009, bietet das AutoMuseum Volkswagen im Rahmen eines Tages der offenen Tür interessierten Besuchern kostenlosen Eintritt. Fast auf den Tag genau vor 60 Jahren wurde der Prototyp des Volkswagen Transporters von Heinrich Nordhoff der Presse vorgestellt. 30 Jahre später gab die dritte Transportergeneration ihr Debüt, der das AutoMuseum derzeit eine Sonderausstellung widmet.

Wash Me:Zehn MINI. Zehn Künstler.

Wash Me: Zehn MINI. Zehn Künstler.

Autos zu Kunstobjekten weiterzuentwickeln hat bei BMW eine lange Tradition. Mit dem ersten Artcar, das noch außerhalb des Konzerns entwickelt wurde, entstand eine vollkommen neue Art, das Technikobjekt Auto zu präsentieren. Zuerst als Blickfang im Motorsport, ist die Reihe längst in den Ausstellungshallen der Kunstwelt angekommen. BMW läßt dem nun zum 50. Geburtstag des Mini eine besondere Aktion folgen.

Ferry Porsche Jubiläum:Sonderausstellung im Porschemuseum

Ferry Porsche Jubiläum: Sonderausstellung im Porschemuseum

Das Museum der Porsche AG, Stuttgart, ehrt den 100. Geburtstag von Ferdinand Anton Ernst "Ferry" Porsche (1909-1998) mit einer Sonderausstellung: Vom 19. September bis 31. Oktober 2009 zeigt das Museum sieben persönliche Fahrzeuge von Ferry Porsche, darunter drei so genannte "Geburtstagsautos", die ihm seine Mitarbeiter zu Jubiläen geschenkt haben. Im Rahmen dieser Sonderausstellung wird zudem erstmalig ein Porsche 356/2 "Keibl-Cabriolet" ausgestellt, mit dem Ferry Porsche 1948 die Serienproduktion seiner Sportwagen einleitete. Darüber hinaus geben bisher unveröffentlichte Fotos sowie persönliche Dokumente und Gegenstände aus den Beständen des Unternehmensarchives dem Besucher neue Einblicke in das Wirken des Unternehmers und Menschen Ferry Porsche.

Eifelrennen:Gewinnen Sie 10x2 Freikarten

Eifelrennen: Gewinnen Sie 10x2 Freikarten

Der Saisonabschluss verspricht auch ein Saisonhöhepunkt zu werden: Zum Eifelrennen 2009 treffen sich die historische Formel 1, die Gruppe-C-Rennwagen und die alten DTM-Renner zu einem Vergeich auf der Grand-Prixstrecke, und auf dem großen Kurs kämpfen beim 300km-Rennen GT- und Tourenwagen um den Sieg. Gewinnen Sie mit PROVA 10 x 2 Wochenend-Eintrittskarten für das ADAC Eifelrennen (25. 27. September)

Audi Museum:Die Quer-Lenker

Audi Museum: Die Quer-Lenker

Zum 100-jährigen Geburtstag der Marke Audi blickt das Unternehmen mit den Vier Ringen auf eine aufregende Ära im Rallyesport zurück. In der Sonderausstellung "Die Quer-Lenker: Rallyefahrzeuge der Gruppe B" präsentiert Audi Tradition von 12. August bis 31. Oktober 2009 im Audi museum mobile in Ingolstadt insgesamt 12 Rallyefahrzeuge aus der Zeit von 1983 bis 1986 - mit einer Gesamtmotorleistung von über 5.000 PS.

100 Jahre Bugatti:Das Elsass feiert

100 Jahre Bugatti: Das Elsass feiert

Der 1981 in Mailand geborene Ettore Bugatti machte Molsheim im Elsass zu seiner Wahlheimat. 1909 begann er, mit einem 20 Mann starken Team Autos zu bauen. Wie die Rennwagen überzeugten auch die Personenwagen der Marke Bugatti durch ihre mechanischen, sportlichen und ästhetischen Eigenschaften, die sich von anderen Automobilen abhoben und der Marke ein nicht zu unterschätzendes Prestige verliehen. 2009, zum Anlass des hundertsten Jahrestages der Marke und des Industriestandortes Bugatti in Molsheim sind in den Monaten von Juli bis September Ausstellungen, spezielle Rallyes und Umzüge geplant.

Futurismus bei Prototyp:100 Jahre Futuristisches Manifest

Futurismus bei Prototyp: 100 Jahre Futuristisches Manifest

Filippo Tomaso Marinetti schrieb das "Futuristische Manifest" 1909. Zweifellos hat diese Kunstströmung eine enge Affinität zum Automobil. Neben dem ästhetischen Aspekt der Geschwindigkeit aber spielen vor allem die antibürgerlichen Reflexe des Millionärssohns Marinetti die bestimmende Rolle. Das Mythische im futuristischen Geschwindigkeitskult geht auf Vicenzo Lancias Einladung zur ersten Targa Florio im Juni 1906 zurück. Dieser schrieb: "Die Schnelligkeit ist der typische Charakter des modernen Lebens: Kein anderes Symbol könnte wirksamer die Gluth des Gedankens und der Handlung, die unserer Epoche Ihr Gepräge aufdrückt, resumieren".

Art Car World Tour:USA-Premiere zu 100 Jahre Futurismus

Art Car World Tour: USA-Premiere zu 100 Jahre Futurismus

Zum 100. Geburtstag des Futurismus präsentiert das Los Angeles County Museum of Art (LACMA) vom 12. bis 24. Februar 2009 die BMW Art Cars der Künstler Andy Warhol, Frank Stella, Roy Lichtenstein und Robert Rauschenberg. Die Autos werden im BP Grand Entrance ausgestellt, der bei freiem Eintritt zugänglich ist.

100 Jahre gegen den Wind:Aerodynamik im Automobilbau

100 Jahre gegen den Wind: Aerodynamik im Automobilbau

Auch wenn sich die Ursprünge nicht akademisch genau datieren lassen: Noch vor dem Jahr 1910 - und damit vor rund 100 Jahren - begannen die ersten Forschungen zum Kampf gegen den Luftwiderstand im Automobilbau. In kleinen Werkstätten quer denkender Konstrukteure entstanden skurrile Formen, die von der Industrie belächelt wurden. Erst ab 1915, als der Luftfahrtpionier Hans Grade seinen windschlüpfrigen Kleinwagen vorstellte, erwuchs die Aerodynamik im Fahrzeugbau allmählich zur seriösen Wissenschaft. Eine Sonderausstellung im Prototyp Museum Hamburg zeigt die Entwicklung der letzten einhundert Jahre.

Zurück zur Archiv-Übersicht

Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de