Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH

Retromobile 2010: Zeit zum Feiern

07.02.2010

Retromobil
Dieser außergewöhnliche Siata 208CS Berlinetta SC052 nahm 1952 an der Mille Miglia teil. Sein V8-Motor stammt aus Fiats 8V.
Doppelpfeil

An der Retromobile ist die Krise nicht spurlos vorüber gegangen: Viele Händler wie Mirbach und Thiesen, die sonst die Pariser Plattform mit ausgesuchten Oldtimern bespielen, blieben dieses Jahr den Hallen an der Porte de Versailles fern. Bonhams inszenierte zwar die jährliche Auktion, konnte aber nicht mit den spektakulären Angeboten der letzten Jahre aufwarten.

Herausragend waren einer der seltenen Monteverdi Hai 450 S und ein Ferrari 330 GT Coupé von 1967 mit einer ungewöhnlichen Michelotti-Karosserie. Der Zürcher Lukas Hüni dagegen war da und hatte neben Siata 208CS, Ferrari 512M und Maserati Bircage auch eine Reihe hochwertiger Mootorräder im Angebot.

Lücken in den Hallen gab es jedoch keine, denn es wurden zahlreiche Jubiläen gefeiert: Peugeot ist 200 Jahre alt und Citroen GS sowie der exzentische SM begingen gemeinsam ihren 40. Geburtstag. Besonders apart zelebrierte Mazda den Neunzigsten mit einem wundervollen Mazda 360 Coupé von 1962 und dem eganten Cosmo von 1967 - dem ersten Serien-Zweischeibenwankel weltweit.

Retromobil
40 Jahre Citroen GS: Diese neuwertige Berline 1015 wurde 1970 gefertigt.
Doppelpfeil

Der Geburtstag des Jahres aber ist der Hundertjährige von Alfa Romeo, der in Paris den 6C 1750 GS aus dem Jahr 1932, den C52 Disco Volante von 1952, die Giulia TZ1 von 1963 und den aktuellen 8C Competizione zusammenführte.

Die Retro glänzt besonders durch ausgefallene Sonderschauen. So auch diesmal: Besonders vergnüglich waren die Spezialfahrzeuge der französischen Filmindustrie bis zu den ausgehenden 1970er Jahre. Zugfahrzeuge vornehmlich aus Frankreich und Amerika transportierten auf wild anmutenden Aufbauten Lichtmasten, Scheinwerfer sowie Kameras und zogen Cabrios, Limousinen und Motorroller einschließlich der Akteure hinter sich her. Und auf Bildschirmen konnte man sich die zeitgenössischen "Making Of"-Szenen anschauen.

Den Blick zurück nach vorn wagte eine Ausstellung über die Geschichte des Stadtverkehrs. 20 Micro-Cars, darunter viele unbekannte wie Paul Vallée oder das New Map "Baby" standen neben solchen, die Teil der Nachkriegsmassenmotorisierung waren. Der Messerschmidt Kabinenroller und die BMW Isetta gehören dazu, und selbst der französische Avantgardist Gabriel Voisin ist mit dem Biscooter Voisin Teil dieser Geschichte.

Retromobil Retromobil Retromobil
Illustre Versammlung: eine Sonderaustellung zeigte, was den französischen Film in Bewegung setzte.
Doppelpfeil
Der Biscooter Voisin (1953) ist auf das wesentliche reduziert.
Doppelpfeil
Rosengart Supertraction LR 539 (1939).
Doppelpfeil
 
Retromobil Retromobil Retromobil
Trippel-Schwimmfahrzeug vom Ende der 1930er Jahre mit Opel-Sechszylinder und permanantem Allradantrieb.
Doppelpfeil
Mercedes 300SL-Prototyp aus dem Jahr 1953.
Doppelpfeil
Der Lancia D25 nahm 1954 an der Tourist Trophy teil. Gefahren wurde er von Ascari, Castellotti und Fangio.
Doppelpfeil
 
Retromobil Retromobil Retromobil
Die katalonische Escuderia Montjuich fuhr 1971 den Fünfliter-Ferrari 512M in der Markenweltmeisterschaft.
Doppelpfeil
Komplex: Der Rohrrahmen des legendären Maserati "Birdcage".
Doppelpfeil
Rasende Göttin: Mit der Deesse machte Citroen 1967 vornehmlich afrikanisches Rallyeterrain unsicher.
Doppelpfeil
 
Retromobil Retromobil Retromobil
Lancia Fulvia Sport 1300 aus der ersten Serie (1967).
Doppelpfeil
Es gibt sie wirklich: Ein mythenumrankter Monteverdi Hai 450 S (1970).
Doppelpfeil
Fünf haben überlebt: Voisin C25 Aérodyne von 1935.
Doppelpfeil
 
Retromobil Retromobil Retromobil
Microcar aus Japan: Das Mazda 360 Coupé von 1960 schöpft aus 356 Kuikzentimeter Hubraum 16 PS.
Doppelpfeil
Delage D6 60, karossiert von Letourneur et Marchand, und 1935 auf dem Pariser Salon gezeigt.
Doppelpfeil
Der Sauber SHS C6 mit BMW-Sechsylinder und 3,5 Liter Hubraum nahm 1982 an den 24 Stunden von Le Mans teil.
Doppelpfeil
 
Retromobil Retromobil Retromobil
Die Minicomtesse von 1978 hat lediglich 50 ccm Hubraum, der orange Brütsch von 1956 wurde in Frankreich als "Avolette" angeboten.
Doppelpfeil
Der Berliet Type M von 1910 wird von einem Vierzylinder-4,5-Liter angetrieben, der 22 PS entwickelt.
Doppelpfeil
Simca 8 Gordini mit Aluminiumkarosserie für das 1939er 24-Stunden-Rennen in Le Mans.
Doppelpfeil
 

(Text: Rainer Roßbach)
(Fotos: Rainer Roßbach)

Verwandte Themen:

Pfeil  Retromobile 2009: Alte Werte - 2009

Pfeil  Retromobile: La femme et la voiture - 2008

Pfeil  Retromobile 2007: Leistungsschau - 2007

Pfeil  Retromobile 2006: Tour de France - 2006

Pfeil  Rétromobile 2005: Schönes und Schräges - 2005

Pfeil  Retromobile 2004: Bon goût - 2004

Pfeil  Retromobile 2003: L'art pour l'art - 2003

Zurück zur Startseite

Weitere Themen:

AC AMG Abarth Allard
Alpine Antas Ariel Aston Martin
Audi August Horch Austin Auto Union
BMW BRM Beaulieu Bentley
Bertone Bitter Brabus Bristol
Bugatti Buick Byers CG
Cadillac Caterham Chevrolet Chrysler
Citroën Cobra Connaught Corvette
Cunningham DKW DTM Dacia
Daewoo Daihatsu Daimler De Tomaso
Devaux Dodge Edag Eifel-Klassik
Ferguson Ferrari Festival of Speed Fiat
Fioravanti Fontana Ford Formel 1
Freestream Fritz Schlumpf Fuore GMC
General Motors Ginetta Giugiaro Gottlieb Daimler
Grand Prix de l'Age d'Or Grenzlandring Hafei Hafei
Honda Hummer Hummer Hyundai
Infiniti Invicta ItalDesign Jaguar
Jeep Jensen Karmann Kellison
Kia Ktm Lada Lamborghini
Lancia Land Rover Le Mans Endurance LeBlanc
Lexus Ligier Lincoln Lola
Loremo Lotus MG Marcos
Maserati: Matra Maybach Mazda
McLaren Mercedes-Benz Mille Miglia 2007 Mini
Mitsubishi Morgan Musée d'Automobile NSU
Nissan Nürburgring Oldtimer Grand Prix Opel
Pagani Pininfarina Pontiac Porsche
Prodrive Range Rover Renault Retromobile
Rinspeed Rolls-Royce Rover Saab
Saleen Saturn Seat Segway
Serenissima Shelby Sigma Sivax
Skoda Smart Spyker Stola
Subaru Suzuki Techno Classica Toyota
Turbine Unimog VLN VW
Valmet Vanwall Vauxhall Venturi
Veritas Villa d'Este Volvo WRC Rallye
Wankel Wiesmann Wimille YES
Zagato Zest Zytek mcrae
Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de