Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH
Techno Classica: Von Krise keine Spur

09.04.2010

Hebmüller-Cabrio und Stoll-Coupé
VW-Besonderheiten: Hebmüller-Cabrio und Stoll-Coupé
Doppelpfeil

Pünktlich zum Beginn des Frühjahrs und zum Ende des Winterschlafs für manchen Oldtimer lockt die Techno Classica jedes Jahr die Klassiker-Gemeinde zum Saisonbeginn nach Essen. Die Jubiläen dieses Jahres sorgten für einen abwechslungsreichen Mix bei den Ausstellern: Porsche feiert den ersten Gesamtsieg in Le Mans vor 40 Jahren und brachte die Replika des roten Salzburg-Porsche, die sonst im Museum steht, in die Halle 3, Alfa zeigte in der gleichen Halle auf einer großen Ausstellungsfläche einige Höhepunkte der nun einhunderjährigen Geschichte. Das man auch auf kleinem Raum viel präsentieren kann, bewies wieder einmal die engagierte deutsche Citroen-Vertretung: zur Feier des vierzigstens Geburtstags des SM hatte man einen von nur zwei bei Chapron gebauten Staatskarossen auf SM-Basis aus Frankreich geholt. Datu wurde noch das GS-Jubiläum gewürdigt und als besonderer Höhepunkt für Kenner stand einer der M35 mit Wankelmotor in Essen. Wem das nicht reichte, der wurde beim Citroen-Club fündig. Ohnehin verdankt die Techno Classica ihre Attraktivität zu einem guten Teil dem Clubleben. Ein gutes Beispiel dafür ist der Auftritt von Ford, der komplett von den Clubs getragen wurde und bewies, dass man auch ohne Werksmuseum seltene Fahrzeuge zeigen kann: Blickfang waren hier ein Deutsch-Coupé und -Cabriolet auf „Badewannen“-Basis. Auch BMW verließ sich wieder auf die sehr aktiven Clubs und ergänzte deren Auswahl mit einigen eigenen Stücken.

Aber der Beitrag der Werke soll natürlich nicht geschmälert werden: VW und Mercedes belegten jeweils eine halbe Halle – und füllten sie mit dem besten was die Archive hergeben. Während Volkswagen die 20 Jahre Golf Country, 30 Jahre Dakar-Sieg des VW Iltis und 40 Jahre VW K70 groß feierte, waren Audi 30 Jahre Quattro nur einen spärlichen Auftritt wert. Die Autostadt zeigte ein Rometsch Beeskow Cabriolet und Coupé, ein Beutler Spezial Cabriolet, ein Volkswagen Typ 14A Hebmüller Cabriolet, ein VW-Denzel Sport und weitere nur wenig bekannte Highlights aus der Volkswagen-Geschichte. Gut gefüllt waren auch das Freigelände und die Stände der Fahrzeughändler, wobei viele der Autos in hohen Preisregionen auch schon auf der Retromobile im Angebot waren.

Alfa 33 TT 12 March 711 Toyota Crown
Der letzte Weltmeister der Marke: Alfa 33 TT 12
Doppelpfeil
Den March gab es auch mit Alfa-Motor, dieser hier war jedoch mit einem Cosworth bestückt.
Doppelpfeil
Seltener Gast: Toyota Crown
Doppelpfeil
 
VW Stoll Coupé March 711 VW T1
VWs Schmückstücke: Stoll-Coupé ...
Doppelpfeil
Rometsch Beeskow Coupé
Doppelpfeil
T1 aus der Clubszene
Doppelpfeil
 
Citroen M35 Brütsch Mopetta Mercedes-Benz C111
Citroen M35: Ami-Coupé mit Wankelmotor
Doppelpfeil
Die Brütsch Mpoetta kam auf eigner Achse zur Ausstellungshalle
Doppelpfeil
Selten zu sehen: Erste "Serie" des C111 mit Dreischeibenwankelmotor
Doppelpfeil
 
Ford P3 Deutsch Cabriolet Ford P3 Deutsch Coupé Freigelände
Ford P3 von Deutsch - offen ...
Doppelpfeil
... oder als Coupé
Doppelpfeil
Das Angebot im Freigelände war breit ...
Doppelpfeil
 
Citroen M35 March 711 VW T1
... zwei sehr unterschiedliche Angebote für da gleiche Geld.
Doppelpfeil
Ein Countach - an ersten Tag noch mit US-Stoßstangen ...
Doppelpfeil
...später dann, verkausfördernd, ohne
Doppelpfeil
 

(Text: Dieter Roßbach )
(Fotos: Dieter Roßbach )

Verwandte Themen:

Pfeil  Techno Classica: Volles Haus und Jubiläen - 2008

Pfeil  Techno Classica: Feinstaub und Selbstinszenierung - 2007

Pfeil  Techno Classica 2006: Museum auf Zeit - 2006

Pfeil  Techno Classica: Endlich Frühling - 2003

Pfeil  TechnoClassica: Marketing und Weidezäune - 2002

Pfeil  TechnoClassica 2001: Die jährliche Großveranstaltung zum Saisonauftakt - 2001

Seite merken bei:

Google_bmarks Windows_live Mister Wong Delicious oneview yigg FAV!T Technorati Furl Yahoo_myweb Blinklist Magnolia Digg Netscape Stumbleupon Newsvine Reddit Tailrank Spurl

linie

Zurück zur Startseite

Weitere Themen:

AC AMG Abarth Allard
Alpine Antas Ariel Aston Martin
Audi August Horch Austin Auto Union
BMW BRM Beaulieu Bentley
Bertone Bitter Brabus Bristol
Bugatti Buick Byers CG
Cadillac Caterham Chevrolet Chrysler
Citroën Cobra Connaught Corvette
Cunningham DKW DTM Dacia
Daewoo Daihatsu Daimler De Tomaso
Devaux Dodge Edag Eifel-Klassik
Ferguson Ferrari Festival of Speed Fiat
Fioravanti Fontana Ford Formel 1
Freestream Fritz Schlumpf Fuore GMC
General Motors Ginetta Giugiaro Gottlieb Daimler
Grand Prix de l'Age d'Or Grenzlandring Hafei Hafei
Honda Hummer Hummer Hyundai
Infiniti Invicta ItalDesign Jaguar
Jeep Jensen Karmann Kellison
Kia Ktm Lada Lamborghini
Lancia Land Rover Le Mans Endurance LeBlanc
Lexus Ligier Lincoln Lola
Loremo Lotus MG Marcos
Maserati: Matra Maybach Mazda
McLaren Mercedes-Benz Mille Miglia 2007 Mini
Mitsubishi Morgan Musée d'Automobile NSU
Nissan Nürburgring Oldtimer Grand Prix Opel
Pagani Pininfarina Pontiac Porsche
Prodrive Range Rover Renault Retromobile
Rinspeed Rolls-Royce Rover Saab
Saleen Saturn Seat Segway
Serenissima Shelby Sigma Sivax
Skoda Smart Spyker Stola
Subaru Suzuki Techno Classica Toyota
Turbine Unimog VLN VW
Valmet Vanwall Vauxhall Venturi
Veritas Villa d'Este Volvo WRC Rallye
Wankel Wiesmann Wimille YES
Zagato Zest Zytek mcrae
Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de