Prova Logo
 
Inhalt
Magazin
Neues aus der Industrie
Neue Bücher
Nissan PIVO3
Audi R8 LMS ultra
Mercedes 190 E Evo II
Ford GT90
Renault 5
Alpine A 106
BMW i3 Concept
Land Rover DC100 Sport
Cadillac Ciel
e-Opel
Citroën Tubik
smart fortwo electric drive
Lister Monzanapolis
Chevrolet Miray Concept
Hispano Suiza Xenia
Fahrberichte
Lancia Thema
Mercedes Benz B 200
Fiat Freemont
Lexus CT200h
Ford Galaxy Titanium
Kultur : Unterwegs
Art und Cars bei Mercedes
Porsche Sonderausstellung
Aktualisiert am 31.12.2011
© 2011 virto GmbH
Interclassics: Sterne-Sammlung

21.01.2011

Mercedes-Benz 200 SE Coupé
Im Mittelpunkt der Messe: Mercedes
Doppelpfeil

Das Leitthema vieler Veranstaltungen für klassische Fahrzeuge wird der einhundertfünfundzwanzigste Geburtstag der Fahrzeugproduktion bei Mercedes-Benz sein. Die InterClassics & TopMobiel in Maastricht setzte einen bemerkenswerten Anfangspunkt der Reihe. Auch wenn weder der auf dem Veranstaltungsplakat dargestellte Silberpfeil aus den Dreißigern noch sonst eine der Rennsport-Ikonen aus Stuttgart zu sehen war, werden sich alle nachfolgenden Messen an der Menge und der Qualität der ausgestellten Mercedes-Fahrzeuge messen lassen müssen. Eine ganze Halle war der Sammlung von Nico Ockhuisen reserviert, der einen einzigartigen Bestand an Ersthandautos mit niedriger Laufleistung und neuwertigem Erhaltungszustand hat. Fünfunddreißig der Fahrzeuge waren zu sehen. Ein besonderes Unikat war das Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 Coupé, das ein Niederländer 1969 bei Pininfarina in Auftrag gab. Der Entwurf blieb ein Unikat - sicher auch, weil ihm die Eleganz der Mercedes dieser Zeit fehlt. Mercedes dominierten nicht nur die Ausstellungen, auch bei den Händlern war die Marke am häufigsten vertreten.

Studebaker President
Traditionell sind die US-Amerikaner in den Niederlanden gut vertreten: Studebaker President Coupé
Doppelpfeil

Das Schöne an der Messe in Maastricht ist, dass man hier Fahrzeuge zu sehen bekommt, die in Deutschland kaum auftauchen: Studebaker Coupé, Pontiacs, Chevrolet BelAir, natürlich die ganze Corvette-Reihe und auch der Impala StationWagen, der schon im letzten Jahr angeboten wurde, stand immer noch zum Verkauf, für 64.000 Euro allerdings auch zu einem besonderen Preis. Frankreichs und Englands Exoten vertraten der Chrysler 2Litre und der Singer Super Ten, diese Raritäten sind alleine schon den Ausflug in das Nachbarland wert. Einen besonderen Blickfang hatte der Saab-Club auf dem Stand: Neben dem Saab 92, dem ersten Serienauto der Schweden, war auch der direkte Vorgänger Saab 91, ein einmotoriges Propellerflugzeug, ausgestellt.

Die nächste InterClassics & TopMobiel findet vom 13. bis 15. Januar 2012 statt.

Mercedes-Benz S-Klasse-Reihe Mercedes Benz 200D Strich/8 Mercedes-Benz Roadster-Reihe
Aus der Nico Ockhuisen-Sammlung; die S-Klasse ...
Doppelpfeil
... ein Strich/8 der ersten Serie ...
Doppelpfeil
,,, die Roadster-Reihe ...
Doppelpfeil
 
Mercedes-Benz W123 200D T Mercedes-Benz 300 SEL 6,3 Coupé Pininfarina 1969
Auburn 851 Phaeton 1935
und ein W123 200D T-Modell, alle mit wenigen Kilometern und unrestauriert
Doppelpfeil
Mercedes-Benz 300 SEL 6,3 Coupé Pininfarina 1969
Doppelpfeil
Die US-Szene: Auburn 851 Phaeton von 1935, 88.000 Euro
Doppelpfeil
 
Chevrolet BelAir Pontiac GTO Studebaker Monoposto
Chevrolet BelAir von 1958
Doppelpfeil
Pontiac GTO aus der Musclecar-Zeit
Doppelpfeil
Studebaker Monoposto
Doppelpfeil
 
Chrysler 2Litre Simca 1000 Renault 4CV
Auch in Frankreich inzwischen selten: Chrysler 2Litre ...
Doppelpfeil
und Simca 1000
Doppelpfeil
Ab in den Urlaub: Renault 4CV Cabriolimousine mit passendem Anhänger
Doppelpfeil
 
Singer Super Ten Morris Coventry Monoposto Minerva
Britischer Charme: Singer Super Ten
Doppelpfeil
Morris Coventry Monoposto, 34500 Euro
Doppelpfeil
Aus dem Nachbarland: Der Minerva wurde in Belgien gebaut.
Doppelpfeil
 
Saab 91 Saab 92 Opel Kadett CarAVan
Vom Flugzeug zum Auto: Saab 91 ...
Doppelpfeil
... und der Nachfolger: Saab 92
Doppelpfeil
Opel Kadett CarAVan: mit Automatik besonders selten
Doppelpfeil
 

(Text: Dieter Roßbach )
(Fotos: Dieter Roßbach )

Verwandte Themen:

Pfeil  Topmobiel Maastricht: Holland macht Spass - 2010

Pfeil  Kruisherenhotel Maastricht: Klosterleben im Luxus - 2005

Seite merken bei:

Google_bmarks Windows_live Mister Wong Delicious oneview yigg FAV!T Technorati Furl Yahoo_myweb Blinklist Magnolia Digg Netscape Stumbleupon Newsvine Reddit Tailrank Spurl

linie

Zurück zur Startseite

Weitere Themen:

AC AMG Abarth Allard
Alpine Antas Ariel Aston Martin
Audi August Horch Austin Auto Union
BMW BRM Beaulieu Bentley
Bertone Bitter Brabus Bristol
Bugatti Buick Byers CG
Cadillac Caterham Chevrolet Chrysler
Citroën Cobra Connaught Corvette
Cunningham DKW DTM Dacia
Daewoo Daihatsu Daimler De Tomaso
Devaux Dodge Edag Eifel-Klassik
Ferguson Ferrari Festival of Speed Fiat
Fioravanti Fontana Ford Formel 1
Freestream Fritz Schlumpf Fuore GMC
General Motors Ginetta Giugiaro Gottlieb Daimler
Grand Prix de l'Age d'Or Grenzlandring Hafei Hafei
Honda Hummer Hummer Hyundai
Infiniti Invicta ItalDesign Jaguar
Jeep Jensen Karmann Kellison
Kia Ktm Lada Lamborghini
Lancia Land Rover Le Mans Endurance LeBlanc
Lexus Ligier Lincoln Lola
Loremo Lotus MG Marcos
Maserati: Matra Maybach Mazda
McLaren Mercedes-Benz Mille Miglia 2007 Mini
Mitsubishi Morgan Musée d'Automobile NSU
Nissan Nürburgring Oldtimer Grand Prix Opel
Pagani Pininfarina Pontiac Porsche
Prodrive Range Rover Renault Retromobile
Rinspeed Rolls-Royce Rover Saab
Saleen Saturn Seat Segway
Serenissima Shelby Sigma Sivax
Skoda Smart Spyker Stola
Subaru Suzuki Techno Classica Toyota
Turbine Unimog VLN VW
Valmet Vanwall Vauxhall Venturi
Veritas Villa d'Este Volvo WRC Rallye
Wankel Wiesmann Wimille YES
Zagato Zest Zytek mcrae
Prova Gesamtarchiv
Archivsuche
ausführen Hilfe
Termine
Impressum / Kontakt
 Anzeigen
Anzeige Porsche 804-Buch
Anzeige Porsche 908-Buch
Anzeige Porsche 917-Buch
Suchen nach:
In Partnerschaft mit Amazon.de